Nächste Ausstellung 2022:

Sunshine Miami

Wo?Miami, USA
Wann?
30. Nov
04. Dez

Maja Smoltczyk

Maja Smoltczyk ist gebürtige Berlinerin, aufgewachsen ist sie jedoch in Hamburg und Baden-Württemberg. Nach Studium der Rechtswissenschaft und juristischem Referendariat in Bielefeld, Frankfurt/M. und Brüssel arbeitete sie ein Jahr lang als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Europaparlament in Brüssel, bevor sie wieder nach Berlin zog, um dort zunächst für den Senat von Berlin und dann für das Berliner Parlament zu arbeiten. Im Januar 2016 nahm sie die Wahl zur Berliner Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit an und übte das Amt bis Ende 2021 aus.

Ihre künstlerische Tätigkeit nahm sie zunächst nebenberuflich mit ihrem Umzug nach Berlin auf, wo sie sich ab 1994 parallel zu ihrer juristischen Tätigkeit zur Bildhauerin fortbildete. Seitdem ist sie kontinuierlich bildhauerisch tätig und hat sowohl national als auch international ausgestellt. Seit November 2021 lebt und arbeitet sie als freischaffende Bildhauerin in Berlin.

Längere Auslandsaufenthalte: Paris (Frankreich), Madrid (Spanien), Amsterdam (Niederlande), Brüssel (Belgien).

Im September 2006 erhielt sie den 1. Preis im bundesweiten Kunstwettbewerb „Die Kunst des Alterns“ mit der lebensgroßen Bronzeskulptur „Alter Sitzender oder Was rennt ihr?“

Buch über Maja Smoltczyk

von Dr. Dieter Biewald

Dieses Buch zeigt das Werk Maja Smoltczyks an einer Auswahl ihrer Arbeiten aus den Jahren 1996 bis 2013 und gewährt einen Einblick in die Arbeitsweise der Bildhauerin. Abgerundet wird der Überblick durch Abbildungen von einigen ihrer Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen.


Jetzt Buch bestellen